ZITRUSKAVIAR

Zitruskaviar ist ursprünglich eine Frucht der australischen Ureinwohner. In den Handel kam er in den letzten Jahren dank seiner Verwendung durch berühmte internationale Spitzenköche.

Sorten

Die Früchte besitzen eine zylindrische Form und eine dünne Schale von roter, grüner, gelber oder brauner Farbe. Das Fruchtfleisch besitzt die Form kleiner knackiger, wie Kaviar aussehende Perlen mit einem Geschmack zwischen sauer und süß.

Verfügbare Sorten:

  • Jali Red
  • Red Champagne
  • Pink Ice
  • Taste Green

Vorzüge und Eigenschaften

  • Verfügt über antiseptische Eigenschaften, die die Verdauung fördern.
  • Reich an Vitamin C und B6.
  • Hoher Gehalt an Kalium und Folsäure.

Lagerung

Wird zur Aufbewahrung im Kühlschrank empfohlen und kann sogar eingefroren werden, da seine Zellenstruktur unverändert bleibt.

Verzehr

Kann direkt roh verzehrt werden; zum Öffnen teilt man die Frucht in der Mitte und übt mit den Fingern Druck aus, um alle ihre kleinen Perlen herauszulösen.

Am häufigsten Anwendung findet Zitruskaviar als Beilage zu Fisch und Meeresfrüchten wie Cebiche Weichtiere, Sushi, Sashimi etc. Wird auch in Cocktails und Desserts verwendet.