ZITRONEN

Die aus Südostasien stammende Zitrone ist eine stark duftende Zitrusfrucht mit ausnehmend reinigenden Eigenschaften, die als Vitamin-C-Quelle dient.

Merkmale

Die Zitrone gehört zur Familie der Zitrusfrüchte. Sie besitzt eine runde, leicht längliche Form und eine dicke Schale. Ihr in Segmente unterteiltes Fruchtfleisch ist hellgelb, saftig und sauer im Geschmack.

Die gelbe Farbe der Schale ist bei reifen Früchten besonders intensiv.

Vorzüge und Eigenschaften

  • Reich an Vitamin C.
  • Besitzt krebshemmende Eigenschaften.
  • Reinigt, wirkt hydrierend und reguliert durch seine basische Wirkung den PH-Spiegel.
  • Unterstützt die Verdauung.

Lagerung

Kann bei Raumtemperatur über einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden. Im Kühlschrank hält sie 3 – 4 Wochen.

Verzehr

Wird zu kulinarischen Zwecken frisch verwendet und verhindert als Konservierungsmittel für andere Lebensmittel, dass diese oxidieren und verderben.

Die Zitrone findet auch in Dressings und Marinaden sowie den unterschiedlichsten Säften Verwendung.